Islamische Gemeinde Buhara Moschee e.V.

Willkommen auf der Webseite der Buhara Moschee in Gießen. Auf  unserer Webseite finden Sie Informationen über unseren Verband und unsere Aktivitäten, sowie Neuigkeiten rund um die Buhara Moschee. Bei Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

header_tom_buhara

 

Latest From The Blog

  • Stadtiftar 2015

Stadtiftar 2015

  • Juli 16th, 2015

25 Jahre IFTAR – TRADITION in und aus Giessen

Gemeinsamer 4. Stadt-Iftar der Buhara Moschee […]

 

Wissensportal

Die Fünf Säulen

Der Islam legt fünf grundsätzliche Pflichten fest, die alle Muslime einzuhalten haben und die das Gebäude oder die Säulen seines Glaubens ausmachen.mehr

Glaubensbekenntnis

Das Glaubenszeugnis (Sahada) mit den folgenden Worten: „Ich bezeuge, dass es keinen Gott gibt außer Allah, und ich bezeuge, dass Muhammad Sein Diener und Sein Gesandter ist.mehr

Gebet

Muslime verrichten fünf Gebete am Tag. Diese fünf täglichen Gebete helfen dem Muslim, sich im Alltagsleben ständig der Gegenwart Allahs bewusst zu sein.mehr

Almosen

Zakat ist die jährliche soziale Pflichtabgabe der Wohlhabenden an die Bedürftigen. Die Summe, von der Zakat gegeben wird, beträgt 2,5% des jährlichen „Überschusses“mehr

Fasten

Jedes Jahr im Monat Ramadan, fasten Muslime von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Dabei halten sie sich von Essen, Trinken und Geschlechtsverkehr fern.mehr

Pilgerreise

Diese Pilgerfahrt ist allen Muslimen zumindest einmal im Leben zur Pflicht gemacht, sofern sie gesund sind und die finanziellen Mittel dafür aufbringen können.mehr
  

Bittgebete der Propheten aus dem Qur’an

„Unser Herr, wir haben uns selbst Unrecht zugefügt. Wenn Du uns nicht vergibst und Dich unser erbarmst, werden wir ganz gewiß zu den Verlorenen gehören. (Al-Araf – Vers 23)“
Adam, Friede sei mit ihm
„Mein Herr, ich nehme meine Zuflucht bei Dir davor daß ich Dich nach dem frage, wovon ich keine Kenntnis habe. Und wenn Du mir nicht verzeihst und Dich meiner nicht erbarmst, so werde ich unter den Verlierenden sein.” (Hud – Vers 47)
Nuh (Noah), Friede sei mit ihm
„Unser Herr, in Dich setzen wir unser Vertrauen, und zu Dir kehren wir reumütig zurück und zu Dir ist die letzte Einkehr. (As-Mumtahina – Vers 4)”
Ibrahim (Abraham), Friede sei mit ihm
„Unheil hat mich geschlagen, und Du bist der Barmherzigste aller Barmherzigen. (Al-Araf – Vers 83)“
Eyyub (Hiob), Friede sei mit ihm
„Es gibt keinen Gott außer Dir! Preis sei Dir! Gewiss, ich gehöre zu den Ungerechten. (Al-Anbiya – Vers 87)“
Yunus (Jonas), Friede sei mit ihm
„Mein Herr, gib mir die Bereitschaft (dazu)! Und erleichtere mir meine Aufgabe! Und löse den Knoten von meiner Zunge, damit sie meine Rede verstehen mögen! (Taha – Vers 25-28)“
Musa (Moses), Friede sei mit ihm
„Ich beklage nur meinen Kummer und meinen Gram vor Allah, und ich weiß von Allah, was ihr nicht wisset. (Yusuf – Vers 86)
Yakub (Jakob), Friede sei mit ihm
„O Mein Herr, Du gabst mir Herrschaft und lehrtest mich die Deutung der Geschichten. O Du Schöpfer der Himmel und der Erde, Du bist mein Beschützer in dieser Welt und in jener Welt. Laß mich als wahren Muslim sterben und vereine mich mit den Frommen. (Yusuf – Vers 101)“
Yusuf (Joseph), Friede sei mit ihm
„O Allah, unser Herr, sende zu uns einen Tisch (mit Speisen) vom Himmel herab, der für uns, für den ersten von uns und den letzten von uns, ein Fest sein soll und ein Zeichen von Dir. Und versorge uns. Du bist ja der beste Versorger. (Al-Maeda – Vers 114)“
Isa (Jesus) , Friede sei mit ihm